Grundschule: 03741-403135 Oberschule: 03741-3831750 Gymnasium: 03741-3831752

Es ist normal, anders zu sein!

„Wieviel voller und reicher würde das Leben sein, wenn wir das Kind in seiner ganzen Größe sähen, seiner ganzen Schönheit, statt auf alle seine kleinen Fehler zu schauen.“ (Maria Montessori)

Seit mehreren Jahren widmen wir uns der integrativen Beschulung und haben durchweg positive Erfahrungen sammeln können. Mehr als 25 Kinder mit unterschiedlichsten geistigen oder körperlichen Einschränkungen werden aktuell bei uns betreut und entsprechend ihres individuellen Bedarfs gefördert. Wir bieten Hilfen, wenn es darum geht, behinderungsbedingte Einschränkungen auszugleichen, um ungebremst am schulischen Leben
teilzuhaben. Eine stetige Fortbildung und Qualifizierung unserer Pädagogen in diesem Bereich sind Grundvoraussetzungen unserer Arbeit.

Kommentar der Schulleiterin:

„Wie normal ist es, anders zu sein? Tendenziell wurden und werden Menschen mit und ohne Beeinträchtigung getrennt voneinander unterrichtet und ausgebildet. Durch viele Jahre der Separation sind die Menschen den Umgang miteinander nicht mehr gewöhnt, weil der Alltag sie nicht mit dem Anderssein konfrontiert hat. Ich möchte durch eine inklusive Beschulung erreichen, dass Berührungsängste abgebaut und gegenseitiges Verständnis gefördert werden. Von Klein auf. Inklusion lässt Potenziale erkennen und wirkt sich positiv auf das Lernklima aus. Sie lehrt Geduld und Achtung, Wertschätzung und Toleranz – Eigenschaften, die in unserer Schule gelebt werden. Inklusion kann nur gelingen, wenn alle mitmachen. Es ist normal, anders zu sein!”

© 2018 Evangelische Montessori Schule Plauen

Termine

Wintersportwoche Klasse Schumann
Wintersportwoche Klasse Beatles
2. Elternabend
Gottesdienst vor Ostern
Praktikum Klasse 9