Grundschule: 03741-403135 Oberschule: 03741-3831750 Gymnasium: 03741-3831752

Erdkinderplan an der EMOS Plauen

Der Übergang von der Kindheit zum Erwachsenenalter ist geprägt von vielen Umbrüchen. Es geht für den Jugendlichen darum, eine neue Identität als soziales Wesen und seinen Platz in der Gemeinschaft zu finden. In diesem Lebensabschnitt, der von tiefgreifenden Veränderungen in Körper und Seele geprägt ist, brauchen die Heranwachsenden eine Umgebung, die für diese Entwicklung förderlich ist. Eine Schule im herkömmlichen Sinne ist in dieser Zeit nach Montessori nicht ausreichend geeignet. In ihrem „Erdkinderplan“ entwarf Montessori eine Vision, in dem Jugendliche in einer „Erfahrungsschule des sozialen Lebens“ in Gemeinschaft mit Gleichaltrigen, begleitet von Erwachsenen, „echte Arbeit“ auf dem Land verrichten. Das Arbeiten mit Kopf, Herz und Hand bildet dabei die Grundlage für das Reifen der Persönlichkeit.

Nach langfristiger Planung und Entwicklung haben wir nun auch unseren Erdkinderplan in die Tat umgesetzt. Im neuen Schuljahr 2019/20 starteten die ersten Schüler der Klassenstufe 7 der Stones in dieses spannende Unterrichtsfach. Hierzu wird die Klasse 13 Wochen lang immer mittwochs in unserem Erdkinderplan-Gelände in Plauen tätig werden. Nach Abschluss des ersten Projektes werden die Stones den Beatles das Gartengelände übergeben, um einen harmonischen Übergang für die nächsten Schüler zu ermöglichen. Den Abschluss bilden die Schüler der Schumanns ab April 2020. Geplante Projekte sind unter anderem der Bau einer Feuerstelle, einer Toilettenanlage und eines Gartenhauses. Die Arbeiten werden von den  EKP-Verantwortlichen Theresia Tröger und Stefan John begleitet und koordiniert.

Für die Umsetzung unserer geplanten Projekte im EKP haben wir bereits zahlreiche Spenden und Unterstützung von Eltern und Kollegen erhalten. Hierfür möchten wir uns im Namen aller Erdkinder ganz herzlich bedanken! Für unsere anstehenden Projekte benötigen wir weiterhin Unterstützung. . Daher möchten wir Sie bitten, einmal in Haus und Garten zu schauen, was Sie für unseren Erdkinderplan spenden könnten. Mit der Hilfe Ihrer Spende können wir den Schülern die Möglichkeit geben, ganz nah im Einklang mit der Natur neue wertvolle Erfahrungen in einer Gemeinschaft zu sammeln!

Für weitere Fragen zum EKP und dessen Umsetzung können Sie sich gern an Theresia Tröger wenden (th.troeger@montessori-plauen.de).

Herzliche Grüße          

Theresia Tröger und Stefan John

 

 

Das Tor zum Elsterschulgarten

Unsere Erdkinderplan - News

Bericht Stones 23.09.2020 - Tag 2

23 Sep 2020
·
von Silvana Bonitz-Beer

Bericht von Lilly und Ryan                                                              Datum: 23.9.2020  Tag 2

Bericht:

Unser Tag begann 8:00 Uhr in unserem Grundstück mit dem Morgenkreis. Die Gruppeneinteilung wurde besprochen: Kochen, Stühle schleifen, Bungalow bauen, Erde unter dem Pavillon ausschachten und Garten den verschönern…dann ging es los :)

 

Gruppe 1:   Stühle schleifen

Celine,  Debora, Alicia

Sie wickeln Schleifpapier um Holz und machen die alte Farbe von dem Stuhl ab…nach der Pause schafften sie fast einen kompletten Stuhl

 

Gruppe 2:  Schachten

Max, Florian

Sie schachten  Erde aus einem Graben und schaffen die auf einem Hügel und sie haben sehr viele Steine gefunden und das nervt sie, aber es macht ihnen auch Spaß. Sie sagten eben, dass sie die halbe deutsche Mauer ausgegraben haben.

 

Gruppe 3: Bungalow

 Nils, Finn, Clemens, Stefan

Heute früh haben sie das Holz weggeräumt um an die Balken  zu kommen, die sie für den Bau gebraucht haben. Danach bauten sie weiter am Grundgerüst und haben den Rahmen für die Tür gebaut und bereits festgelegt, wo die Fenster sein werden.

 

Gruppe 4: Schuppen ausräumen

 Lilly, Julia, Ryan

Wir sollten den Schuppen ausräumen bis wir eine furchtbare Entdeckung machten…wir sollten 2 Eimer auseinander ziehen, die in einander gesteckt haben. Wir versuchten so einiges, bis wir die Eimer schließlich aufgeschnitten haben. Es stellte sich heraus, dass es verschimmelter Knoblauch war, der so sehr gestunken hat, aber dann waren noch verschimmelte Kartoffeln drin. Es war so ekelig.

Gruppe 5 : Kochen

Mia, Ida ,Vicky

Sie sind heute um 8:30 Uhr  in den Netto gelaufen um die Zutaten für Chilli Can Carne zu holen. Um 9:15 Uhr sind sie wieder gekommen dann gab es Frühstück für alle. Danach hat Mia das Feuer relativ gut und schnell anbekommen. Sie  schütteten die Zutaten zusammen, also den Mais, die Tomatensoße, Bohnen und Hackfleisch in den großen Topf. Das essen war diesmal nicht so voller Gras und Erde wie das letzte Woche. Und als Nachtisch  gab es Jogurt mit Früchten

Insgesamt war es ein schöner und sonniger Tag.

 

Bericht Stones 16.09.2020 - Tag 1

16 Sep 2020
·
von Silvana Bonitz-Beer

Bericht von Max, Clemens und Florian                                                            Datum: 16.9.2020  Tag 1

Bericht:

Der erste Tag im Erdkinderplan begann 7.45 Uhr in unserem Grundstück. Danach gab es eine Belehrung und die Gruppeneinteilung: Kochen, Stühle schleifen, Rasenmähen, Bungalow bauen und Unkraut zupfen. Dann ging es auch schon los.

 

Gruppe 1:   Stühle schleifen

 

Ryan, Lilly und Jeremy bearbeiten heute die Stühle für unseren Tisch.

Sie schleifen sie ab ohne eine Schleifmaschine, sondern mit einem Stock um den sie Schleifpapier gewickelt haben. Das ist ziemlich mühselig.

 

Gruppe 2:  Rasen, Unkraut und Teich 

 

Nils mähte den Rasen, aber der Akku- Rasenmäher ist ständig leer.

Er war richtig genervt.

Vicky und Alicia machten das Unkraut in den Beeten weg.

Debora und Julia machten den Teich sauber.

Mit Eimern haben sie ihn leer gemacht und mit Bürsten sauber gemacht und wieder aufgefüllt.

Vicky und Alicia  haben den ganzen Garten von Unkraut befreit danach haben sie

noch Kräuter eingepflanzt.

 

Gruppe 3: Bungalow

 

Mia, Ida, Finn, Emma und Stefan haben die vier Eckpfeiler aufgestellt und Fixiert.

Sie haben noch die Überplattung für den Bungalow vorbereitet.

Mia und Ida haben uns, also der Kochgruppe geholfen.

 

Gruppe 4: Kochen

 

Die Köche waren Heute die „Helden“ des Tages.

Als erstes sind sie am Dreibein, das über dem Feuer steht, gescheitert.

Dann sind die Nudeln die sie machen wollten umgekippt und mitten ins Gras gefallen.

Später stellte sich heraus, dass dort wo die Nudeln lagen, vorher noch das Teichwasser ausgekippt wurde. Die Nudeln konnten noch gerettet werden.

Das Dessert war einigermaßen in Ordnung.

 Alles in allem war es ein schöner und aufregender Tag.

Nach langer Zwangspause, auf Grund der Corona-Pandemie, geht es im Juni endlich weiter!

01 Jun 2020
·
von Theresia Tröger

Die 3. Erdkinder-Gruppe in diesem Schuljahr arbeitet aufgeteilt in 2 Gruppen (zu je 5 Schülern) an je 2 Tagen im Garten.

Exkursion ins Pfaffengut

04 Mär 2020
·
von Theresia Tröger

Bericht der Gruppe 2, Tag 7

05 Feb 2020
·
von Theresia Tröger

Bericht der Gruppe 2, Tag 6

29 Jan 2020
·
von Theresia Tröger
© 2020 Evangelische Montessori Schule Plauen

Termine