Grundschule: 03741-403135 Oberschule: 03741-3831750 Gymnasium: 03741-3831752
News Details

Treffen mit der Partnerschule Kraslice

15.12.2022 22:47
von Torsten Trommer

Treffen mit der Partnerschule Kraslice

Treffen mit der Partnerschule Kraslice

Am 15.12.2022 konnte endlich wieder ein Treffen zwischen der Evangelischen Montessori - Oberschule Plauen und der tschechischen Partnerschule aus Kraslice stattfinden. Die Schüler der 9. Klasse aus unserer Partnerschule kamen 9:00 Uhr mit dem Bus auf dem Neustadtparkplatz in Plauen an, wo sie herzlich von den Schülern der 8. Klasse der Evangelischen Montessori- Oberschule in Empfang genommen wurden. Es wurde eine Begrüßungsrede gehalten, welche  durch den tschechischen Lehrer Peter in ihre Sprache übersetzt wurde.
9:30 Uhr startete die erste Gruppe mit tschechischen und deutschen Schülern mit einer Stadtführung durch die Altstadt von Plauen mit verschiedenen Sehenswürdigkeiten wie den Weberhäusern, die Johanniskirche, das Erich-Ohser Museum und dem Wendedenkmal. Nach einer Stunde kam die erste Gruppe nach dem Stadtrundgang zum Luftschutzmuseum in der Stadtmitte. Die zweite Gruppe durfte in dieser Zeit einen Rundgang mit einem sehr interessanten Vortrag bezüglich des zweiten Weltkrieges und eine Führung durch den Luftschutzbunker erleben. Mit Schutzhelm ausgerüstet ging es dann in den Stollen, welcher im zweiten Weltkrieg als Bunker zum Schutz vor Bombenangriffen diente. Hier erfuhren die Schüler alles über die Bombardierungen in Plauen, wie viele Menschen hier Unterschlupf gefunden haben und wie die wirtschaftliche Situation in der schwierigen Zeit war. Auch verschiedene Bombenarten, eine davon sogar noch mit einem original erhaltenen Zünder, waren unter Tage zu finden und anzuschauen. Viele interessante Erklärungen aus der damaligen Zeit durch Gerd Müller, wurden immer zeitgleich durch den Lehrer ins tschechische übersetzt, damit auch diese über alle Geschehnisse informiert sind. Nach einer Stunde tauschten die beiden Gruppen und die erste Gruppe erlebte nun die Führung durch den Luftschutzbunker und die zweite Gruppe erhielt eine lustige, informative und erlebnisreiche Stadtführung mit Jörg Simmat, bei der selbst Plauener noch etwas dazulernen konnten. Auch dieser Rundgang wurde fortwährend von einem Lehrer für die tschechischen Schüler übersetzt. Anschließend trafen sich die zwei Gruppen wieder auf dem Weihnachtsmarkt, wo die Schüler freie Zeit zur Erkundung hatten, um sich auf dem Markt umzusehen und Weihnachtsgeschenke einkaufen zu können. Danach gingen alle gemeinsam in den Vogtlandgarten zum Mittagessen, wo sich die Gruppen dann mischten und sich austauschen konnten. Im Anschluss gab es noch Zeit auf dem Weihnachtsmarkt, dann fuhren die Schüler aus der Tschechei wieder zurück nach Kraslice. Neue Termine zum Austausch wurden bereits vereinbart und geplant. Alle freuen sich auf ein gemeinsames Wiedersehen.

Zurück

© 2023 Evangelische Montessori Schule Plauen

Termine

Zeugnisübergabe
Gottesdienst