Grundschule: 03741-403135 Oberschule: 03741-3831750 Gymnasium: 03741-3831752
News Details

Bericht Stones Tag 4

21.12.2020 12:28
von Silvana Bonitz-Beer

Bericht von Mia Tag 4

Bericht:

Gruppen:

Stühle schleifen: (Vicky, Lilly, Margret, Annalena, Mia)

Heute sind zwei FSJ´ler zur Unterstützung da. Stühle schleifen macht Spaß und wir kommen gut voran. Es ist nicht besonders anstrengend, aber weil wir dabei sitzen, fangen wir an zu frieren.

Bungalow: (Max, Clemens, Nils, Finn, Stefan, Florian wenn er fertig ist mit dem Schachten)

Die Bungalowgruppe baut gerade ein Gerüst aus Europaletten, damit sie auf das Dach hoch kommen, um weiter zu bauen. Es macht ihnen Spaß und sie kommen gut voran. Ein Fenster wurde auch bereits eingebaut.

Schachten: (Florian)

Er kommt relativ gut voran mit dem Ausschachten und wird heute noch fertig. Das ist sehr schön für den Garten. Er schaufelt die abgetragene Erde in eine Schubkarre, die auf einem Erdhaufen entleert wird. Später hat er dann in der Bungalowgruppe mitgeholfen.

Holzhacken: (Julia, Jeremy)

Sie hackten Holz für das Feuer und für die nächsten Tage, wenn es kälter wird und für das Essen kochen benötigt wird. Sie hackten dafür Holzpalletten klein.

Pergola: (Ryan, Emma, Tino)

Sie bauen eine Art Zaun, damit die Kletterpflanzen ranken können. Tino hilft mit dabei. Für die Arbeit haben sie sich Schrauben und einen Bit herausgesucht. Sie versuchen das alte Holz zu reparieren und die Pergola wurde wieder aufgebaut werden, damit die Pflanzen ranken können.

Kochen: (Celine, Alicia, Debora)

Sie wollen heute Pfannenkuchen mit Apfelmus machen. Heute hat die Maus zum Glück keine Köttel auf dem Teller hinterlassen. Alicia macht gerade den Teig, Celine ist nochmal Eier holen gegangen und Debora kümmert sich um die Pfannen und das Feuer.

Circa 11:45 Uhr: Die Kochgruppe hat schon ungefähr die Hälfte des Teiges aufgebraucht. Sie braten mit Öl in 2 Pfannen die Pfannenkuchen an. Die fertigen Pfannenkuchen kommen zwischen zwei Teller, damit sie warm bleiben. Das Feuer brennt gut, aber die Flammen werden sehr heiß. Es besteht etwas Zeitdruck, denn es fängt an zu regnen. Die anderen halten eine Plane über dem Feuer, damit die Pfannenkuchen fertig gemacht werden können. Gleich geht das Essen los. Nach dem Essen sind alle gut gesättigt. In der Mitte waren die Pfannenkuchen noch nicht ganz durchgebraten, aber es war trotzdem das zweitbeste Essen bis jetzt. Jetzt kam auch die Sonne raus.

Der Tag war sehr schön und lehrreich.

Zurück

© 2021 Evangelische Montessori Schule Plauen

Termine

Aktuell sind keine Termine vorhanden.