Grundschule: 03741-403135 Oberschule: 03741-3831750 Gymnasium: 03741-3831752
News Details

Feierlicher Gottesdienst zur Fördermittelübergabe durch die EKD

01.04.2019 17:22
von Annika Schelter

„Lasst einen neuen Geist euer Denken bewegen“ (Epheser 4, 23)

 

Am Mittwoch, den 20.03.2019, fand in der Versöhnungskirche in Plauen der feierliche Gottesdienst zur Fördermittelübergabe der EKD an das Evangelische Berufliche Montessori Gymnasium statt.

Ein Ziel der Evangelischen Schulstiftung in der EKD ist es, Schulen in ihrer Entstehung, Entwicklung und ihrem qualitativen Ausbau zu fördern und zu unterstützen.

Auch das Berufliches Gymnasium steht noch am Anfang der eigenen Schulgeschichte- liegt doch die Schul- Neugründung gerade einmal 3 Jahre zurück. Dennoch werden in diesem Jahr die ersten Abiturienten ihren Schulweg beenden und mit der Allgemeinen Hochschulreife ins Leben starten.

Um auch weiterhin ein angenehmes, modernes und motivierendes Lernumfeld für alle Beteiligten gestalten zu können, durfte sich Schulleiter Christian Gößl am vergangenen Mittwoch über die großzügige Spende der Stiftung freuen und sie in einem feierlichen Gottesdienst zusammen mit Schülern entgegennehmen.

Mithilfe eines musikalischen Rahmenprogramms führte Pfarrer Hartmut Stief die Gäste durch den Ablauf, unterstützt wurde er dabei von den Rednern Herrn Oberbürgermeister Oberdorfer, Herrn Oberlandeskirchenrat Pilz sowie Herrn Blei als Vertreter des Vorstandes des Schulvereins. Alle drei zeigten die Bedeutsamkeit der freien Schulen für die Vielfalt der Lernlandschaft auf und stellten auch die oftmals steinigen Wege der bisherigen Schulgründungen des Vereins auf- die dennoch immer von Erfolg gekrönt waren.

Auch der Schulleiter ließ es sich nicht nehmen, einige Worte des Dankes an die Spender zu richten und die Schülerinnen Hannah und Annika stellten ihre eigene Sicht auf die Wirkung des Geldes für das gemeinsame individuelle Lernen an der Schule durch ihre wohlgewählten Worte dar.

Nach dem Gottesdienst fand bei Kaffee, Kuchen und belegten Brötchen ein kommunikativer Austausch zwischen allen Beteiligten statt und der feierliche Vormittag wurde würdig abgerundet.

Wir bedanken uns bei allen, die bei der Planung und Durchführung des Gottesdienstes durch Ihre Unterstützung beteiligt waren, außerdem bei den Elternvertretern sowie allen anderen Gästen für Ihr Erscheinen und die damit verbundene Honorierung der Arbeit des Beruflichen Gymnasiums!

Zurück

© 2019 Evangelische Montessori Schule Plauen