Grundschule: 03741-403135 Oberschule: 03741-3831750 Gymnasium: 03741-3831752
News Details

Der Abschlusstag der Einsteins in Berlin

31.08.2018 00:33
von David Brendel

Ein langer ereignisreicher Tag begann mit einer Führung zum Thema Berliner Mauer. Wir begaben uns auf die Spuren einer verschwundenen Grenze und unser Guide brachte uns in ergreifender Art und Weise die Bedeutung der Mauer näher. Wir erfuhren unter anderem von unbekannten Orten wie Rodacherbrunn, da diese im Sperrgebiet lagen. Persönliche Einblicke in die Familienbiografie, bei der die Ehefrau den Mann als IM bespitzelte und dadurch die ganze Familie zerüttet wurde, waren besonders mitreisend und zeigten uns die Auswirkungen des Unrechtssystems der DDR auf eindrückliche Art und Weise.

Während wir uns an einer sehr bekannten Curry-Wurst Bude auf typisch berlinerische Art und Weise stärkten, war unsere Präsenz auch Grund genug für einen lokalen Radiosender ein Interview mit uns zu führen. Wer am 4. September, den Tag der Currywurst, Star-FM einschaltet kann darüber möglicherweise mehr erfahren.

Den Nachmittag verbrachten wir in den Berliner Unterwelten. Alte Bunkeranlagen sollten während der Zeit des kalten Krieges einen Teil der Zivilbevölkerung vor Atomangriffen schützen. Direkt neben den U-Bahn Schächten konnten wir uns durch ein Netz von vielen verbundenen, unübersichtlich wirkenden Räumen ein Bild davon verschaffen, wie im Ernstfall das Leben unter der Erde für ein paar Stunden oder Tage gestaltet werden sollte.

Eine Stärkung in der Jugendherberge und aufhübschen für den großen Abschluss in der Discothek Matrix war Voraussetzung für den letzten Abend in Berlin. Lange Zeit wurde getanzt und geschwitzt zu lauten Beats auf 3 Floors. 

Soweit von den Einsteins für diese Woche aus Berlin.

 

Zurück

© 2018 Evangelische Montessori Schule Plauen

Termine

Gottesdienst
Andacht
Wintersportwoche Klasse 7 und 8
Tag der offenen Tür an der Oberschule
Gottesdienst